Wichtige Kundeninformationen

Lieber Flaggen- und Fahnen-Freund,

herzlich Willkommen bei Ihrer neuen Leidenschaft.

Um Ihnen den Start und das Handling etwas zu erleichtern,

hier ein paar nützliche Hinweise von uns.

Flaggen werden nach längeren Gebrauchszeiten

durch Umwelteinflüsse unansehnlich und gräulich in den Farben-

Flaggen aus unserem Hause in Ultra-Schiffs-Flaggentuch

sind bis 60° waschbar.

Entweder waschen und nass wieder aufhängen oder vorher dampfbügeln.

Auf Flaggen und Fahnen gibt es keinerlei Garantien,
da es ganz besonders auf die Handhabung mit der Flagge ankommt.

Schon ein Starkwind kann eine Flagge komplett zerstören.
Man denke daran das Versicherungen Schäden
an Dächern, Schildern oder Fahrzeugen
ab Windstärke 8 begleichen.

Im Normalfall sollte eine Flagge morgens gehisst und abends bei

Sonnenuntergang wieder eingeholt werden.

In jedem Fall muss eine Flagge oder Fahne

ab Windstärke 5-6 eingeholt werden.

Entscheident ist auch die Lage des Flaggenmastes,

wenn dieser auf freier Bahn steht bietet die Flagge

bei jeder Windrichtung volle Angriffsfläche.

An einem solchen Standort ist eine Flagge bis zu 70 % früher verbraucht.

Sollten Sie feststellen das Ihre Flagge nach einem Starkwind gelitten hat,

sofort abnehmen und neu umsäumen.

Das erhöht die Lebensdauer erheblich.

 

Für Starkwindphasen empfehlen wir  einen Sturmwimpel anzuschaffen.

 Behandel Sie Ihre Flaggen und Fahnen gut,

Sie entscheiden über die  Länge der  Lebensdauer!

 

Ihr Flaggen-Shop-Team